Linux

raid disk replace shown as spare and refuses to sync

30. August 2016 jimmi Linux

Falls es einmal vorkommen sollte, daß ein SPARE sich nicht automatisch SYNCEN lässt, dann einfach folgendes prüfen: root@host:~# cat /sys/block/md0/md/sync_action frozen den frozen status einfach durch einen idle ersetzen: root@host:~# echo idle > /sys/block/md0/md/sync_action dann sollte der sync automatisch starten

More

0

copy gpt partition table von disk sda nach sdb

28. August 2016 jimmi Linux

Hier werde ich an einem Beispiel erklären, wie man eine gpt partition table von disk sda nach sdb kopiert. Bei einem Software Raid ist es hilfreich, wenn man nur eine disk partitionieren muß und die Partitionstabelle dann einfach kopieren kann. Das spart Zeit … Bei gpt Partitionstabellen kann man das wie folgt machen (als root): […]

More

0

rename a RAID Array from md0 to md2

27. Mai 2016 jimmi Linux

Manchmal kann es vorkommen, daß man ein Raid (Software-Raid) umbenennen muß. Hierzu benötigt man nur ein paar Informationen. Example:Umzug eines Raid Array (/dev/md0) von serverA nach serverB. Leider ist auf ServerB bereits ein Raid mit dem namen ‚md0‘ vorhanden. Aber ‚md2‘ wäre noch nicht vergeben. Was tun ? Details des RAID abfragen: RAID anhalten falls […]

More

0

In Dateien suchen und ändern

26. Dezember 2014 oremilac Linux

Die folgenden Befehle suchen in allen Dateien nach einem bestimmten Ausdruck: find -type f -exec grep -H „Suchbegriff“ {} \; oder find . -type f -exec grep -qi „Suchbegriff“ {} \; -print Der folgende Befehl ändert den gesuchten Ausdruck in allen Dateien: Bsp.: „Suche“ in „gefunden“ ändern, dann: for i in `find -type f -exec […]

More

0

MySQL Login ( my.cnf )

22. Dezember 2014 oremilac Linux

Wenn du dich in MySQL einloggen willst, kannst du im Terminal folgenden Befehl eingeben: mysql -u „mysql User“ -p „mysql Passwort“ -h „IP des Mysql Servers“ Wie auch immer, neben dem Umstand extra viel Argumente und das Passwort im Klartext in der Konsole zu schreiben, in einer Befehlzeile wie oben, ist bestimmt keine sichere Methode, […]

More

0

reinstall GRUB in rescue mode while using lvm / mdadm

21. Dezember 2014 oremilac Linux

Dieser Artikel beschreibt die Vorgehensweise LVM und  Software Raid im rescue zu aktivieren, um dann den GRUB boot loader neu installieren zu können. Leider kann dies nicht mit der „Reparatur-Option“ der Boot-CD gemacht werden. Alle hier beschriebenen Vorgehensweisen beziehen sich auf eine „SuSE Linux Enterprise Server (SLES)„. Diese können auch für andere Linuxderivate funktionieren, müssen […]

More

0

Extending a logical volume

21. Dezember 2014 oremilac Linux

Um ein ‚logisches volume‘ zu vergrößern, benötigt man einfach nur das lvextend Kommando. lassen Sie sich Ihre logischen volumes anzeigen mit lvdisplay: xr1-01:~ # lvdisplay — Logical volume — LV Name /dev/sys/lvgaia VG Name sys LV UUID hrlbUO-JKIo-fnj1-1rJB-Hx6B-hXtD-PhDIDW LV Write Access read/write LV Status available # open 0 LV Size 20,00 GiB Current LE 5120 […]

More

0

NetworkManager and Bridge and KVM

21. Dezember 2014 oremilac Linux

openSuSE 12.3 i.v.m. NetworkManager, Network Bridge und KVM Virtualisierung Dieser Artikel soll eine Hilfestellung geben, wie man mit einem Laptop ‚virtualisieren‘ (KVM) kann, die VM’s an eine ‚Bridge hängen‘ und trotzdem die Vorzüge von NetworkManager nutzen kann, wenn man häufig in unterscheidlichen ‚WLANs‘ unterwegs ist. Warum: Networkmanger macht den Zugange zum WLAN einfach. Man muß […]

More

0

Kmix without pulseaudio

21. Dezember 2014 oremilac Linux

This little HowTo is for those who want to work with kmix and alsamixer in openSUSE >= 11.4 and not with pulseaudio, installed automatically while setup on some machines. If you don’t want that, ‚cause you want to see your kmixer like in openSUSE <= 11.3, use this HowTo to solve these circumstances. „Users of […]

More

0

MySql Passwort setzen oder ändern

21. Dezember 2014 oremilac Linux

Nach einer jungfräulichen Installation von MySql verfahren wir wie folgt: shell> mysql -u root mysql> SET PASSWORD FOR ‚root’@’localhost‘ = PASSWORD(’neues Passwort‘); mysql> SET PASSWORD FOR ‚root’@’127.0.0.1′ = PASSWORD(’neues Passwort‘); mysql> SET PASSWORD FOR ‚root’@‘::1′ = PASSWORD(’neues Passwort‘); mysql> SET PASSWORD FOR ‚root’@’host_name‘ = PASSWORD(’neues Passwort‘); Wollen wir das Passwort ändern, verfahren wir so: shell> […]

More

0

« Previous Posts

Powered by WordPress. Designed by elogi.